ChaMALeons Buchblog  

 

Das ChaMALeon ist das MALKASTL-Maskottchen.

Weil unsere Inspiration oft aus den Büchern kommt, die im Atelier-Buchregal ihr Zuhause gefunden haben, sollen diese Bücher, welche zu einem großen Teil, jedoch nicht ausschließlich Kinderbücher sind, an dieser Stelle vom ChaMALeon vorgestellt werden. Damit wird ab Januar 2016 im Blog weitergeführt, was 2013 unter der Rubrik (Auf)Gelesenes begann.

 

Wenn das ChaMALeon auf seiner unaufhaltsamen Suche nach Futter aus dem bunten Leben bemerkenswerte oder merkwürdige Schätze hebt oder hin und wieder selbst zu Feder oder Farben greift, wird es so frei sein, einige seiner Fundstücke neben gereimten und ungereimten Machwerken der Würze wegen in die Buchblogsuppe einzustreuen.

 

Hier ist ChaMALeons Buchblog zu finden:

www.chamaleonsbuchblog.wordpress.com

 

Einige der ersten Besprechungen im neuen Blog waren diese:

 

Claudia Gliemann/Stephanie Gustai: Wilma Willnichraus (Kategorie Kinderbuch/Bilderbuch/Musik)

https://chamaleonsbuchblog.wordpress.com/2016/01/12/wilma-willnichraus/

 

Werner Holzwarth: Leise pieselt das Reh (Kategorie: Kinderbuch/Musik)

https://chamaleonsbuchblog.wordpress.com/2016/01/11/leise-pieselt-das-reh/

 

Sjoerd Kuyper: Robin und Schnuff (Kategorie: Kinderbuch/Vorlesebuch) 

https://chamaleonsbuchblog.wordpress.com/2016/01/10/robin-und-schnuff/

 

Eva Rottmann: Goldkind  (Kategorie: Kinderbuch) 

https://chamaleonsbuchblog.wordpress.com/2016/01/10/eva-rottmann-goldkind/